News und Termine



News vom 12.01.2024

Die Bundesregierung hat im Rahmen des Wachstumschancengesetzes beschlossen, die Pauschalen für die Verpflegungsmehraufwände zum 01.01.2024 zu erhöhen und es gelten folgende Pauschalen: 15 Euro bei einer Auswärtstätigkeit zwischen 8 und 24 Stunden sowie für den An- und Abreisetag bei mehrtägigen Reisen und 32 Euro für jeden Kalendertag, an dem der Arbeitnehmer 24 Stunden von seiner Wohnung und ersten Tätigkeitsstätte abwesend ist. Auch die Pauschalen für Auslandsreisen sind angepasst worden. Die Erhöhungen sind unterschiedlich hoch und hängen vom jeweiligen Land ab.

Anmerkung: Dieses Gesetz ist noch nicht verabschiedet!

In Projectile kann eine neue Pauschale angelegt werden. Diese wird dann dem Standort zugeordnet. Dann werden die neuen Pauschalen in der Reise vorbelegt:

Neugierig?

© Copyright 2023 Information Desire Software GmbH. All Rights Reserved.